Montag, 10. Juni 2013

Ausflug nach Bad Wildbad im Nordschwarzwald

Wie bereits im vorherigen Post geschrieben waren wir am Fronleichnamstag in Bad Wildbad mit meinen Eltern. Hier nun ein paar Impressionen.

Wir hatten Glück mit dem Wetter und die Gelüste meines Vaters nach Schwarzwälder Kirschtorte konnten auch gestillt werden.

 


     Im Kurpark, Blick auf die Kirche und das Kurtheater.

Pflanzen im Kurgarten

 

     Der Jungbrunnen? Wollte aber doch nicht probieren.



    Schöne Blüten, tolle Bäume unter Anderem ein
    Mammutbaum. Ganz toll.



 Es klappert die Mühle am rauschenden Bach....

 ... klipp klapp, klipp klapp ....



Dieses Gebäude konnte ich nicht identifizieren, hat mir aber wegen der Farbe des Steins und den Türen und Fenstern sehr gut gefallen. Im Vordergrund sieht man auch noch den Maibaum.




Ein Bild von der kleinen Kurpromenade.

Alles in Allem ein netter Ausflug, nicht nur für meine Eltern, auch für uns, denn die Pflanzen im Kurgarten, die Fahrt über den Kaltenbronn mit seiner schönen Aussicht und die Rückfahrt über den Dobel waren echt schön. In unserer unmittelbaren Nähe ist es doch sehr sehr ländlich und man hat auch einige der Traditionen wahrgenommen. Den Bommelhut, Trachten und im Cafe auch die Einrichtung. Es war ein bischen wie in einer anderen Welt.

Kommentare:

  1. ICh war noch nie da, aber es sieht nach einem richtig schönen Ausflug aus.

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, war es auch. Richtig schön.

      Viele Grüße an Dich.
      Daniel

      Löschen

Jeder Kommentar wird freudig aufgenommen ... Juhuuu! ;-)